Wichtige Information:

Es darf nur unter Einhaltung der 3G-Regel gespielt werden!

SPORTPARK HALLE

 

Der SPORTPARK HALLE – eröffnet am 01. März 1992 nach dreijähriger Bau- und Planungszeit als "Gerry Weber Sportpark" – ist ein mehr als nur ein Treff für freizeitorientierte Menschen. Auf mehr als 8.800 Quadratmetern werden sowohl zahlreiche sportive als auch gastronomische Möglichkeiten geboten, die hierzulande ihresgleichen suchen. Insgesamt stehen den Besuchern sieben Hallen- und zwölf Außentennisplätze, drei gläserne Squashcourts, sechs Badmintonfelder, eine Indoor-Soccerhalle, ein Fintnessstudio, eine Sauna und ein Solarium in unmittelbarer Nähe zur OWL ARENA und dem COURT HOTEL zur Verfügung.

Wer sich sportlich anstrengt, der hat sich eine Erfrischung verdient. Und wer einfach nur Geselligkeit genießen möchte, ist natürlich genauso willkommen im  Ristaurante „Da Vinci“ von Inhaber Michele Scistri, der 2000 die Räumlichkeiten der ehemaligen Laibach-Stuben bezogen hat. Hier haben Sie die Möglichkeiten, bei einem kühlen Getränk und einem kleinen Snack im südländischen Ambiente über sportliche Erfolge zu fachsimpeln, ein spannendes Match noch einmal Revue passieren zu lassen oder einfach in mediterraner Atmosphäre den Feierabend zu genießen.

Aus den Anfängen der sportmedizinischen Zusammenarbeit mit der Universität Bielefeld ist zudem unter dem Dach des SPORTPARK HALLE seit 1994 der größte NRW-Fitness-Dienstleister SALUTO entstanden. Ein Team aus Diplom-Sportwissenschaftlern, Physiotherapeuten und kooperierenden Ärzten steht mit vielfältigen medizinischen Dienstleistungen, alltagstauglichen sowie praxisnahen Empfehlungen und Tipps zur Verfügung. Ob Leistungs-, Freizeit- oder Nicht-Sportler, Manager oder Ruheständler – jeder kann bei SALUTO etwas für seine Gesundheit und Fitness tun.

Seit dem 11. Januar 2016 hat der SPORTPARK HALLE zudem einen Teil seiner Räumlichkeiten an die ASIA Sport-Akademie mit der Inhaberin Andrea Stitz verpachtet, die unterschiedlichen Kampfsportarten unterrichtet. Das Trainingsangebot umfasst die traditionellen Sportarten Kung Fu, Tae Kwon-Do und Thai Boxing. Das chinesische Entspannungssystem Qi Gong rundet das Programm ab. Am 01. August 2005 gründete Stitz ihre Kampfsportschule in der Langen Straße in HalleWestfalen und war dort bis zum 15. Dezember 2015. Die offizielle Eröffnung der ASIA Sport-Akademie im Gausekampweg 2 hat am 07. Februar 2016 stattgefunden und dort findet auch die jährliche Meisterschaft, der ASIA CUP, statt.

Öffnungszeiten SPORTPARK HALLE:
Mo.-So.: 11.00 Uhr - 16.00 Uhr

Platzbuchungen unter:
05201 818 890

Es darf nur unter Einhaltung der 3G-Regel gespielt werden!

Öffnungszeiten "Da Vinci"
Di.- Fr.: 11.30 Uhr - 14.00 Uhr & 17.00 Uhr - 24.00 Uhr
Sa.: 17.00 Uhr - 24.00 Uhr
So.: 17.30 Uhr - 24.00 Uhr